Krimi-Trail Thun: Spurlos verschwunden in Thun

CHF 25.00

Bewertet mit 4.64 von 5, basierend auf 11 Kundenbewertungen
(11 Kundenrezensionen)

Seit Freitagabend wird Sarah Zimmerli aus Thun vermisst. Sie war an diesem Abend mit zwei Freundinnen (Monika Mast und Tina Sutter) im Kino und anschliessend noch auf einen Schlummertrunk in der Kaffeebar Mühleplatz. Gemäss Aussagen der Freundinnen haben sich die drei irgendwann zwischen 23.15 und 24.00 Uhr am Bahnhofplatz verabschiedet. Monika und Tina nahmen von dort aus den Bus nach Hause. Sarah, welche ganz nahe wohnt, lief die Aarefeldstrasse hinunter in Richtung Schloss, in dessen Nähe sie wohnt. Im Bus sitzend konnten Monika und Tina beobachten, dass bei den Veloparkplätzen beim «Postfinance-Gebäude» am Bahnhofplatz ein schwarzer SUV neben Sarah angehalten hat, in den Sarah eingestiegen ist.

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

Dauer: 1 h 30 – 2 h

Öffnungszeiten: täglich bis 31. Dezember 2019

Kategorie: Schlagwörter:

Beschreibung

Seit Freitagabend wird Sarah Zimmerli aus Thun vermisst. Sie war an diesem Abend mit zwei Freundinnen (Monika Mast und Tina Sutter) im Kino und anschliessend noch auf einen Schlummertrunk in der Kaffeebar Mühleplatz. Gemäss Aussagen der Freundinnen haben sich die drei irgendwann zwischen 23.15 und 24.00 Uhr am Bahnhofplatz verabschiedet. Monika und Tina nahmen von dort aus den Bus nach Hause. Sarah, welche ganz nahe wohnt, lief die Aarefeldstrasse hinunter in Richtung Schloss, in dessen Nähe sie wohnt. Im Bus sitzend konnten Monika und Tina beobachten, dass bei den Veloparkplätzen beim «Postfinance-Gebäude» am Bahnhofplatz ein schwarzer SUV neben Sarah angehalten hat, in den Sarah eingestiegen ist. Der schwarze SUV ist dann ziemlich schnell weggefahren und hat dabei ein Velo gerammt.
Sarah Zimmerli ist Mitte zwanzig und eine aufgestellte junge Frau. Ihr grosses Hobby ist das Tanzen. Ihr Vater Fritz Zimmerli ist Geschäftsführer bei der Chemiefirma Molaris AG in Steffisburg.
Vor 3 Monaten hat sich Sarah von ihrem mehrjährigen Freund Stefan Koller getrennt.
Die Ermittlungen der Polizei konnte den Kreis der Verdächtigen auf 5 Tatverdächtige eingrenzen. Die Verdächtigen sind alle aus Sarahs Freundes- und Bekanntenkreis.

Dauer: 1 h 30 – 2 h

Öffnungszeiten: täglich bis 31. Dezember 2019

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen

11 Bewertungen für Krimi-Trail Thun: Spurlos verschwunden in Thun

5 Sterne
63%
4 Sterne
36%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Showing 7 of 11 reviews (5 star). See all 11 reviews
  1. Bewertet mit 5 von 5

    Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Spannend und gut lösbar. Wir waren als Familie unterwegs (Kinder 11- und 12-jährig), für alle unterhaltsam.

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  2. Bewertet mit 5 von 5

    Anonym (Verifizierter Besitzer)

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  3. Bewertet mit 5 von 5

    Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Der Krimi-Trail war sehr spannend. Man lernt Ecken in Thun kennen, die man sonst nicht oft besucht oder besichtigt. Beim Durchführen des Rätsels konnten wir einzig die Telefonnummer vom Parkhaus nicht finden. Obwohl uns diese Angabe fehlte, war die Aufgabe lösbar.

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  4. Bewertet mit 5 von 5

    Lisa E. (Verifizierter Besitzer)

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  5. Bewertet mit 5 von 5

    Beatrice (Verifizierter Besitzer)

    Spannend und interessant für die ganze Familie

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  6. Bewertet mit 5 von 5

    Jacqueline (Verifizierter Besitzer)

    Es hat Spass gemacht auch wenn das Wetter nicht gerade super war.

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  7. Bewertet mit 5 von 5

    anonym

    Coole Idee, äusserst kurzweilig – und zum grossen Teil in der wunderschönen Altstadt von Thun!

    3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich. War diese Bewertung hilfreich für Sie?

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …