Zeigt das 1 Ergebnis

Krimi-Trail Frauenfeld: Hexen-Taler-Mord in Frauenfeld

CHF 25.00

Der Hobbyschatzsucher Andreas Müller wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er wurde erschlagen. In seinem Jackett finden die Ermittler eine Goldmünze. Auf der Vorderseite prangt die Büste eines Kriegers. Auf der Rückseite ist das Schloss von Frauenfeld sowie das Siegel eines Thurgauer Landvogts sichtbar. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um die Büste eines Landvogts, der um 1550 in Frauenfeld regiert hat.

Der Zeitpunkt des Todes konnte auf den Zeitraum zwischen 20.30 und 21.00 Uhr am Vorabend fixiert werden.

Ferner konnte auf dem frisch geputzten, deshalb noch leicht feuchten Boden auf dem Flur vor der Wohnungstür und in der Wohnung ein Teil eines Schuhabdrucks sichergestellt werden. Dieser muss vom Täter respektive von der Täterin stammen, passt die Grösse doch nicht zum Ermordeten.

Dauer: 2 h – 3 h

Start: Lindenpark, 8500 Frauenfeld (5’ vom Bahnhof Frauenfeld entfernt)

Öffnungszeiten: täglich bis 30. Juni 2022

Verkaufsstellen: Neben dem Kauf über die Krimi-Trail-Webseite kannst du den Krimi-Trail auch bei unserer externen Verkaufsstelle in Frauenfeld (Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus) erwerben: Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

**********

Weiteres Freizeitangebote in Frauenfeld, welche dich interessieren könnten:

Erfahre viel Interessantes und Wissenswertes auf dem Detektiv-Trail in Frauenfeld – das Rätselabenteuer für Klein und Gross.

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen):

inkl. 7,7% MwSt.