Krimi-Trail Kids Frutigen-Kandersteg: Der Diamantenraub auf der Zugstrecke Frutigen-Kandersteg aus dem Jahre 1913

CHF 32.00

Dieser Krimi-Trail entspricht inhaltlich dem Krimi-Trail von Frutige-Kandersteg für Erwachsene, ist aber visuell anders aufbereitet. Der Fall eignet sich hervorragend auch für Kids. Da der Krimi-Trail inhaltlich dem Krimi-Trail für Erwachsene entspricht, liegt die Altersempfehlung etwas höher (Altersempfehlung: 9+)

Beim Widi-Spielplatz in der Nähe des Bahnhofs Frutigen klafft plötzlich ein Loch im Boden. Es sieht so aus, als habe jemand in einer Nacht- und Nebelaktion ein Loch gegraben, so als habe er oder sie einen Schatz ausheben wollen. In der Tat entdecken Gemeindearbeiter kurz darauf im Loch einen kleinen Diamanten, der sich von einem Schmuckstück gelöst haben muss. Bald schon sind sich Fachleute sicher, dass es sich hierbei um einen Diamanten aus dem mehrteiligen Diamantschmuck einer englischen Baronin handeln muss: In einem spektakulären Diebstahl wurde der Baronin nämlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf der Zugfahrt nach Kandersteg ihr Diamantschmuck entwendet. Schnell waren zwar zwei Tatverdächtige identifiziert. Die Tat konnte ihnen aber nie nachgewiesen werden.

Kandersteg war zu Beginn des 20. Jahrhunderts und besonders nach der Eröffnung des Lötschbergtunnels im Jahre 1913 ein beliebter und aufblühender Ferienort. Diese Zeit wird auch «Belle Epoque» genannt, eine durch Frieden, Wohlstand, Wachstum und Fortschritt gekennzeichnete Zeit, in welcher das kulturelle Leben erblühte. Da es sich bei den Diamanten um Diebesgut handelt, auf den der vermeintlich neue Besitzer kein Anrecht hat, wird der Fall neu aufgerollt. Wer hat das Loch gegraben und den Diamantschmuck unrechtmässig an sich genommen?

Am Tatort beim Loch liegen noch Schaufel und Spitzhacke; beide haben noch den Landi-Aufkleber, sie wurden offenbar frisch gekauft.

Dauer: ca. 2 h, davon 30 – 50 Minuten in Frutigen, 15 Minuten im Zug, 30 –50 Minuten in Kandersteg

Start: Widi-Spielplatz beim Schulzentrum Widi, Bahnhofstrasse 7, 3714 Frutigen

Hinweis: Die Schauplätze sind auf 3 Orte verteilt, zum einen in Frutigen und zum anderen in Kandersteg. Zwischen den beiden Orten muss der Zug genommen werden (Fahrzeit 15’), in dem ebenfalls ein Rätsel gelöst wird. Der Zug verkehrt ab Frutigen alle 60’ jeweils XX.24. Der Zug ab Kandersteg Richtung Frutigen verehrt alle 60’ jeweils XX.15. Zum Lösen der Rätsel musst du an beiden Orten 30 – 50 Minuten rechnen.

Öffnungszeiten: täglich bis 30. April 2025

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen):




So funktioniert der Krimi-Trail

Beschreibung

Löse den Kriminalfall auf dem Krimi-Trail in Frutigen und Kandersteg. Ausflugsziel, Sehenswürdigkeit und Freizeittipp im Kandertal.

Nach dem Kauf bekommt ihr per Email einen Download-Link für die Krimi-Akte sowie den Haftbefehl-Code per E-Mail zugesendet.
Der Krimi-Trail ist zeitlich unbegrenzt gültig solange der Spielort betrieben wird.

Entdecke weitere Angebote von MyCityHighlight in deiner Nähe: www.mycityhighlight.ch

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …