Angebot!

Krimi-Trail St. Gallen: Mord in der Herren-Stickereirunde in St. Gallen

CHF 25.00 CHF 12.50

(2 Kundenrezensionen)

Andreas Engler wird in seiner Wohnung in der St. Galler Innenstadt tot aufgefunden. Er wurde erstochen. Es gibt keine Einbruchspuren. Das deutet darauf hin, dass Andreas Engler seinen Mörder gekannt haben muss.

Der Todeszeitpunkt liegt zwischen 19 und 21 Uhr.

In der Wohnung des Toten wurde eine Tasche voller Geld sowie eine Boarding Karte gefunden. Der Laptop des Toten liegt noch zur Auswertung bei der Spurensicherung.

Nachforschungen ergeben, dass der Tote am Mittag mit den Herren Klaus Fehr, Josef Bernet und Thomas Walder zu Mittag gegessen hat. Dabei gab es offenbar einen Streit. Andreas Engler hat daraufhin das Restaurant vorzeitig verlassen. Dabei fiel offenbar auch der Name Fritz Bernet, der Sohn von Josef Bernet.

Klaus Fehr wird in St. Galler Wirtschaftskreisen auch als «Stickereikönig» betitelt. Josef Bernet ist sein Bankier und Thomas Walder arbeitet für eine Unternehmensberatungsfirma.

Dauer: 1 h 30 – 2 h 15

Start: Zeughausgasse, 9000 St. Gallen

Öffnungszeiten: täglich bis 31. März 2022

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

**********

Weitere Freizeitangebote in Bern, welche dich interessieren könnten:

Suche auf dem Finding-Daniel – Interactive City-Trail in St. Gallen den mysteriösen Guide und erfahre auf seiner Spur aussergewöhnliche Geschichten zur Stadt.
Erfahre viel Interessantes und Wissenswertes auf dem Detektiv-Trail in St. Gallen – das Rätselabenteuer für Klein und Gross.

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen):

Beschreibung

Andreas Engler wird in seiner Wohnung in der St. Galler Innenstadt tot aufgefunden. Er wurde erstochen. Es gibt keine Einbruchspuren. Das deutet darauf hin, dass Andreas Engler seinen Mörder gekannt haben muss.

Der Todeszeitpunkt liegt zwischen 19 und 21 Uhr.

In der Wohnung des Toten wurde eine Tasche voller Geld sowie eine Boarding Karte gefunden. Der Laptop des Toten liegt noch zur Auswertung bei der Spurensicherung.

Nachforschungen ergeben, dass der Tote am Mittag mit den Herren Klaus Fehr, Josef Bernet und Thomas Walder zu Mittag gegessen hat. Dabei gab es offenbar einen Streit. Andreas Engler hat daraufhin das Restaurant vorzeitig verlassen. Dabei fiel offenbar auch der Name Fritz Bernet, der Sohn von Josef Bernet.

Klaus Fehr wird in St. Galler Wirtschaftskreisen auch als «Stickereikönig» betitelt. Josef Bernet ist sein Bankier und Thomas Walder arbeitet für eine Unternehmensberatungsfirma.

Dauer: 1 h 30 – 2 h 15

Start: Zeughausgasse, 9000 St. Gallen

Öffnungszeiten: täglich bis 31. März 2022

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

**********

Weitere Freizeitangebote in Bern, welche dich interessieren könnten:

Suche auf dem Finding-Daniel – Interactive City-Trail in St. Gallen den mysteriösen Guide und erfahre auf seiner Spur aussergewöhnliche Geschichten zur Stadt.
Erfahre viel Interessantes und Wissenswertes auf dem Detektiv-Trail in St. Gallen – das Rätselabenteuer für Klein und Gross.

2 Bewertungen für Krimi-Trail St. Gallen: Mord in der Herren-Stickereirunde in St. Gallen

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Anonym (Shopbetreiber)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  2. Anonym (Shopbetreiber)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    War diese Rezension hilfreich für dich?

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …