Krimi-Trail Kids Langenthal: Sabotage im Tierpark

CHF 25.00

(3 Kundenrezensionen)

Am Donnerstagabend wurde im Tierpark in Langenthal der Zaun zum Wildschweingehege durchtrennt. Dadurch konnten die kleinen Wildschweine, sowie deren Mama und Papa aus dem Gehege ausbüxen. Die beiden ausgewachsenen Wildscheine konnten schon bald wieder eingefangen werden. Drei der vier jungen Schweinchen sind auch bereits wieder zurück im Gehege. Aber wo ist das Vierte? Treibt es sich noch frei draussen herum oder hat es jemand gestohlen?

Es gilt nun herauszufinden wer das Gehege zerstört und so die Tiere freigelassen hat. Die Tat muss nach 18:00 geschehen sein, da auf der letzten Runde des Tierpflegers alle Tiere noch friedlich in ihren Gehegen verweilten.

Dauer: 2 h  – 2 h 30

Öffnungszeiten: täglich bis 31. Juni 2021

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

Beschreibung

Am Donnerstagabend wurde im Tierpark in Langenthal der Zaun zum Wildschweingehege durchtrennt. Dadurch konnten die kleinen Wildschweine, sowie deren Mama und Papa aus dem Gehege ausbüxen. Die beiden ausgewachsenen Wildscheine konnten schon bald wieder eingefangen werden. Drei der vier jungen Schweinchen sind auch bereits wieder zurück im Gehege. Aber wo ist das Vierte? Treibt es sich noch frei draussen herum oder hat es jemand gestohlen?

Es gilt nun herauszufinden wer das Gehege zerstört und so die Tiere freigelassen hat. Die Tat muss nach 18:00 geschehen sein, da auf der letzten Runde des Tierpflegers alle Tiere noch friedlich in ihren Gehegen verweilten.

Dauer: 2 h  – 2 h 30

Öffnungszeiten: täglich bis 31. Juni 2021

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

3 Bewertungen für Krimi-Trail Kids Langenthal: Sabotage im Tierpark

5 Sterne
66%
4 Sterne
33%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Daniel S. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte KundenbewertungVerifizierte Kundenbewertung - Original ansehenExterner Link

    War super, die Kinder sprechen noch Tage danach davon. Ein Fehler, welcher für kurze Verwirrung sorgte: Der Verdächtige Nils heisst eigentlich Rubach mit Nachnamen, während des Spiels war aber mal von Nils Berger die Rede. Ein kleines Detail zum Erlangen der Perfektion 😉

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
    • Romina Nobs (Shopbetreiber)

      Vielen lieben Dank für Ihr Feedback – Wir werden diesen Fehler noch beheben.
      Schön dass der Trail Ihnen so gut gefallen hat, das freut uns sehr!

  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte KundenbewertungVerifizierte Kundenbewertung - Original ansehenExterner Link

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
  3. Patrick (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte KundenbewertungVerifizierte Kundenbewertung - Original ansehenExterner Link

    Guter Trail in Langenthal. Die ersten Orte sind jeweils recht weit auseinander. Im Riva haben wir einen kleinen Glace-Halt gemacht.

    Ein Posten hat nicht funktioniert und konnte erst nach Anruf bei der Hotline behoben werden (war etwas frustrierend, da wir das Lösungswort richtig verwendet haben).

    Der Täter/die Täterin konnte wie bisher auf jedem Trail sehr einfach überführt werden.

    War diese Bewertung hilfreich für Sie?
    • Christoph – Krimi-Trails (Shopbetreiber)

      Hallo! Besten Dank für den Kommentar. Wir haben den Posten korrigiert und würden uns freuen, Sie bald wieder auf einem unserer Trails begrüssen zu dürfen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …